Boden

Neben den sehr effektiven Techniken des JKD wie Schlagen, Treten und dem Trapping ist auch die Auseinandersetzung mit dem Thema Bodenkampf/Grappling für uns essentiell. In realen Leben gerät man schnell in eine Situation, in der der Kampf plötzlich auf dem Boden weiter geht und plötzlich Elemente wie Clinchen, das aktive Anwenden und Verhindern von Wurf-, Würge- und Hebeltechniken sowie das Schlagen am Boden zum Tragen kommen. Auch Techniken und Strategien zum Verteidigen in Bodenlage gegen einen oder mehrere stehende Gegner sowie das anschließende sichere Aufstehen sind in solchen Situationen unabdingbar.
Daher bietet JKD Cologne etwa einmal im Monat ein Trainings-Special an, das sich auschließlich demThema Bodenkampf widmet und von einem unserer erfahrenen Mitglieder beleitet wird. Hierbei sind dies z.B. unsere Schwerpunkte

  • Bodenspezifisches Warm Up
  • Basics (Shrimps, Brücke, …
  • Single-/Double-leg Takedown
  • Sprawl/Takedown-Defence
  • Übersicht der Positionen: Full Guard, Half Guard, Sidemount, Mount, Back
  • Armbars, Rear Naked Choke, Guillotine
  • Freies Rollen